Aktuelles

Immer informiert.

Ortsverein Mühlhausen-Uelzen mit Wahlprogramm für das Doppeldorf

18. Juli 2020 / in Kommunalwahl

Ratskandidatin Gisela Pfeiffer und Huckepack-Kandidat Norman Raupach Ratskandidatin Gisela Pfeiffer und Huckepack-Kandidat Norman Raupach

In den letzten Monaten hat der Ortsverein ein eigenes Wahlprogramm für Mühlhausen-Uelzen erarbeitet. Schwerpunkte sind eine verträgliche Dorfentwicklung, Erneuerbare Energien / Klimagerechte Grünflächen, eine Solidarische Dorfgemeinschaft und die Förderung des Bus-, Rad- und Fußverkehrs. Auf vier Seiten entwirft der Ortsverein Perspektiven für die Entwicklung von Mühlhausen-Uelzen in den kommenden fünf Jahren. 

„Wir möchten unser Dorf gemeinsam mit den Bürger*innen weiterentwickeln. Uns ist der Dialog mit allen Akteuren im Dorf wichtig und wir hoffen, dass wir zu unserem Programm Rückmeldungen aus der Dorfgemeinschaft bekommen. In den nächsten Wochen werde ich bei vielen Tür-zu-Tür Besuchen mit den Bewohner*innen unserer Dörfer ins Gespräch kommen“, so SPD-Ratskandidatin Gisela Pfeiffer. 

Der Ortsverein verteilt seit dem Wochenende das Programm sowie die aktuelle Sommerausgabe des Hellweg.kuriers.

Weitere Beiträge

Antrag

SPD zum Haushalt: Pflicht statt Kür

Kita- und OGS-Ausbau, Stärkung von Hochwasserschutz und Ehrenamt

25. November 2021
Pressemitteilungen

Großes Vertrauen für Hartmut Ganzke

Vorsitzende der SPD-Stadtverbände sprechen sich für erneute Kandidatur bei Landtagswahl aus

1. Oktober 2021
Pressemitteilungen

OGS: Unna steht vor Herkulesaufgabe

In fünf Jahren kommt der Rechtsanspruch – SPD fordert zügige Planungen und Unterstützung für die Kommunen

22. September 2021
» Alle Neuigkeiten