Aktuelles

Immer informiert.

Nicht wegschauen, nicht weghören!

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

24. November 2020 / in Allgemein

Gewalt gegen Frauen und Mädchen darf nicht sein. Seit über 150 Jahren kämpfen SPD-Frauen für Frauenrechte. Das Netz von Frauenhäusern und Anlaufstellen, die Kriminalisierung der Vergewaltigung in der Ehe, Hausverbot bei häuslicher Gewalt – viel ist erreicht worden durch die gemeinsamen Anstrengungen politisch-gesellschaftlich aktiver Frauen. Doch Gewalt gegen Frauen und Kinder gibt es leider weiterhin. Diese Gewalt darf jetzt, in dieser Corona-Zeit, nicht anwachsen. Gewalt gegen Frauen ist ein gesellschaftlicher Skandal, der uns alle angeht. Deswegen fordern wir heute am „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“: Hinsehen und helfen!

Weitere Beiträge

Nachruf

Abschied von Klaus Dunker

Unnas ehemaliger Stadtdirektor hat gestaltet, nicht nur verwaltet

16. Januar 2023
Weihnachten

Frohe Festtage alle miteinander

Für eine Welt im Gleichgewicht

24. Dezember 2022
Nachruf

Leb wohl lieber Rudi Bernhardt!

Wir nehmen Abschied von unserem ehemaligen Stadtverbandsvorsitzenden und Fraktionsgeschäftsführer

20. Dezember 2022
» Alle Neuigkeiten