Aktuelles

Immer informiert.

Erik Rapillus ist neuer Ortsvorsteher in Massen

Einstimmiges Votum im Rat der Kreisstadt Unna für den 24-jährigen

28. Juni 2022 / in Massen

Einstimmig hat der Rat der Kreisstadt Unna in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause Erik Rapillus zum neuen Ortsvorsteher Massens gewählt. Der 24-jährige Diplom-Finanzwirt tritt damit die Nachfolge des verstorbenen Dr. Peter Kracht an. Er ist der jüngste der insgesamt neun in Unna gewählten Ortsvorsteher für die einzelnen Stadtteile. Erik Rapillus ist mit Massen eng verbunden. Er hat hier seine familiären Wurzeln und engagiert sich für seinen Stadtteil bei den Jusos und als sachkundiger Bürger in der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Unna. Dass er nun einstimmig zum Ortsvorsteher für sein geliebtes Massen gewählt wurde, bezeichnet er als „große Ehre, aber auch als eine Herausforderung“, der er mit Respekt begegne: „Wir alle erinnern uns dankbar an Dr. Peter Kracht, der stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger vor Ort hatte. Hierin sehe ich die zentrale Aufgabe eines Ortsvorstehers.“ Das unterstreicht auch der SPD-Ortsvereinsvorstand, der nicht zuletzt deshalb Erik Rapillus für das Amt vorgeschlagen hatte: „Erik ist hier aufgewachsen, verfügt über ein sehr großes Netzwerk und weiß, wo in Massen der Schuh drückt“.

Weitere Beiträge

Pressemitteilungen

Nachtflugverbot: Noch eine Rathaus-Panne vor Gericht darf es nicht geben

SPD fordert gründliche Vorbereitung auf nächstes Gerichtsverfahren – Fragen an den BM

23. November 2022
Allgemein

Doppelspitze führt Kreis-SPD

Deutliches Votum für Maik Luhmann und Martina Förster-Teutenberg

30. Oktober 2022
Pressemitteilungen

LWL kündigt Erhöhung der Landschaftsumlage an

SPD-Fraktionen im Kreistag und Landschaftsverband im Austausch in Münster

16. August 2022
» Alle Neuigkeiten